Musikalische Früherziehung - VivaMusica

Direkt zum Seiteninhalt

Musikalische Früherziehung

Die Instrumente

Musikalische Früherziehung
für Kinder ab 3 Jahren



Was sind die Inhalte der Musikalischen Früherziehung?
Als Musiklehrer legen wir Wert auf eine ganzheitliche Pädagogik, dh. Musik mit allen Sinnen erfahrbar machen. Das beinhaltet neben jahreszeitlich geprägten Liedern und Tänzen vor allem den Einsatz des Orff´schen Instrumentariums (Trommeln, Klangfrösche, Maracas, Claves, Triangel), des Glockenspiels und der Handglocken für die grundlegende Entwicklung von Motorik, Gehör, Rhythmusgefühl und Koordination.

Wie lange dauert eine Unterrichtsstunde?
Je nach Alter und Aufmerksamkeitsspanne der Kinder zwischen 30 und 45 min.

Elternstunde:
Der wöchentliche Unterricht findet ausschließlich ohne Eltern statt, weil die Kinder ab einem gewissen Alter viel freier und motivierter mitmachen, wenn Mama oder Papa nicht dabei sind. Allerdings wird es ca. alle 12 Wochen eine vorher angekündigte Elternstunde geben, in der wir zeigen möchten, was wir in den vergangenen Wochen alles gelernt haben.

Zurück zum Seiteninhalt